24.- 26.September 2021

Herbst
märt Heilig
geist

Basel

0a78d9b7fa_edited_edited.png

Absage Herbstmärt 2020

Schweren Herzens hat das OK Herbstmärt Heiliggeist entschieden, den Herbstmärt 2020 abzusagen.

Uns fehlt die Planungssicherheit für ein dreitägiges Fest mit vielen Besucherinnern und Besuchern, das von Gemeinschaft, von Begegnung und von der Mitarbeit vieler Freiwilligen lebt. Ein Fest, das dann schön wird, wenn es ein Gewusel gibt, wenn sich Menschen spontan treffen, hier ein Glas Wein trinken und da eine Wurst essen können.

Ein Fest, das dann schön wird, wenn man an den Marktständen verweilen und überall und immer wieder mit Fremden und Bekannten ins Gespräch kommen kann.

Die aktuelle Lage, die damit verbundene Unsicherheit und die Einschränkungen durch die Sicherheitskonzepte erschweren unsere Planung so sehr, dass wir den den Herbstmärt Heiliggeist 2020 absagen müssen und freuen uns jetzt schon auf den Herbstmärt 2021.

Falls Sie in Erinnerungen an den Herbstmärt 2019 schwelgen wollen, finden Sie hier Fotos vom Fest.

​​

Wir sehen uns wieder
vom 24.-26. September 2021

rund um die Heiliggeistkirche.

4f6e6d1d8d_edited.jpg

WANN /

Freitag, 24. - Sonntag, 26. September 2021

WO /

Im Innenhof der Heiliggeistkirche Basel
Thiersteinerallee 51 / Laufenstrasse 44

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Herbstmärt Heiliggeist - die Begegnungsmöglichkeit mit Mehrwert:
Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, für Singles und Familien aus Pfarrei und Quartier, für Einheimische, Heimweh-Gundelianerinnen und Stadtflaneure.

Unser Flyer ist da!

Mitnehmen! Weiterschenken! Ihre Lieblingsmenschen einladen.

Wir freuen uns auf Sie.

 

PROGRAMM 2019 FREITAG

MÄRT

14-20 h

Marktstände, Flohmarkt & Büchermarkt

ESSEN UND GETRÄNKE

14-24 h Festbetrieb L'ESPRIT, Kalorienbömbli, Pfadibeizli

15-24 h Dybli Cüpli Bar

ab 18 h Raclettestübli

 

KINDER/JUGENDLICHE

18.45 h Eröffnung der Jugendlounge mit Einsegnung

UNTERHALTUNG

19.15 h Gundeli Clique Junge Garde

20 h       Kinder- und Junger Chor Heiliggeist singen Musicals

weitere Angaben folgen

 

MÄRT 2019

Folgende Stände werden von Gruppierungen der Pfarrei organisiert, der ganze Erlös kommt dem Herbstmärt zugute:

 

FLOHMÄRT - Gesangchor Heiliggeist

BLUMENSTAND - Frauengemeinschaft Heiliggeist
HANDWERK & SPEZIALITÄTEN - Frauengemeinschaft Heiliggeist

BÜCHERMÄRT

Folgende bei uns gemietete Stände ergänzen das Angebot:

Backwaren Outlet 

Jobfactory - Handmade by Juniors, Basel

Norbuling - Verein zur Unterstützung von Kindern in Kathmandu
Elisabeth Kaiser - Textiler Ethno-Stand
Charlotte Moser & Theres Ries - Schmuck / Karten / Strickwaggis / Guufeküssi
Ferme Rubin - fromage et saucissons
Bea Benedetti - Schmuck, Textil, Papier

Salvatore Monteforte - biologisches Olivenöl
wollgesinnt - Wollhandwerk
manudesign - Taschen

Esterina Ferrari - Schmuck

Andrea Mercan-Eisenring - OYA Häkelschmuck aus Anatolien

weitere Angaben folgen

PHOTO-2019-09-20-22-43-22_edited.jpg
 

RACLETTE-STÜBLI

leckeres Raclette mit Kartoffeln, Gurken und Silberzwiebeli

 

Heiss serviert von

Verwaltung GPH, Pfarreirat und Synode

PFADIBEIZLI

Wurst und Steaks mit Pommes 

Auf den Grill gelegt und gekonnt gewendet von der Pfadi St. Alban

KALORIENBÖMBLI

Feinste Kuchen und Desserts, Kaffee und Tee und einfach etwas Zeit zum Plaudern und Träumen...

Fabriziert und serviert von Frauen und Männern der Pfarrei Heiliggeist 

Ihr Dessert ist unser Kapital: Herzlichen Dank für Ihre Kuchen- und Dessertspenden. Weitere Auskunft: Beatrice Inglin

MÄRTBEIZLI 

ITALIANITA IM L'ESPRIT

 

Spaghetti und Sonntags den Braten 

Für Sie in der L'ESPRIT-Küche gekonnt zubereitet und von Männern und Frauen aus der Pfarrei serviert.

DYBLI BAR

Getränke, die das Leben schöner machen!

Geschüttelt, gerührt und eingeschenkt für Sie!

FEINES ZUM APÉRO 

Hummus und Oliven

Den Feierabend verschönern im L'ESPRIT 

 

ERLÖS 2019

 

 

Der Herbstmärt Heiliggeist denkt solidarisch. Mit der einen Hälfte des Erlöses wird jedes Jahr ein soziales Projekt mit Bezug zu Basel unterstützt.

 

Die Hälfte des Erlöses aus dem Herbstmärt geht dieses Jahr an OeSA, den Ökumenischen Seelsorgedienst für Asylsuchende. Beheimatet beim Bundesasylzentrum in Basel heissen angestellte und freiwillige Mitarbeitende die Asylsuchenden willkommen, unabhängig von Herkunft und Religion. Sie schenken den geflüchteten Menschen (seelsorgerische) Beratung und begleiten die Menschen vor Ort. Beim interkulturellen, interreligiösen Singen und Musizieren gibt es keine Sprachbarrieren, das Projekt "First step" hilft jungen Flüchtlingen bei den ersten Integrationsschritten und bietet Unterstützung bei Schulaufgaben, Lehrstellensuche und andern Aufgabengebieten. 
 

Die andere Hälfte wird bereitgestellt für Vereine und Gruppierungen der Pfarrei, die zur Vielfalt am Herbstmärt aktiv beitragen. 

Dieses Jahr hat die Pfadi St. Alban um einen Beitrag an die Bahnreise ins Lager anangefragt. Damit wird Ihnen ermöglicht, umweltbewusst ins Lager zu reisen. Diesen Beitrag leisten wir gerne. 

 

Die restlichen Einnahmen gehen in den Fond zur Belebung der Pfarrei und kommen auch da Projekten der Pfarrei Heiliggeist zu Gute. 

7000 Fr. konnten in diesem Jahr verteilt werden. Davon gehen

3500 Fr. an OeSA

2100 Fr. an die Pfadi St. Alban

1400 Fr. in den Fond zur Belebung der Pfarrei

 

GESUCHT: DICH UND SIE 

Zeig, was in dir steckt!

Wir haben Arbeit für alle.

Der Herbstmärt Heiliggeist kann nur bestehen, wenn es genügend Menschen gibt, die sich ein Wochenende lang in den Dienst eines grossartigen Festes stellen.

Wir suchen noch:

  • GlückskartenverkäuferInnen (speziell geeignet für Kinder ab 10 Jahre und Jugendliche)

       Freitag, 16-20 h, Sonntag, 12 - 14 Uhr

  • Servicemitarbeitende im L'ESPRIT

       Freitag, 14 -18 h; 22h - Ende

       Samstag, 14-18 h

       Sonntag, 10-12 h (auftischen), 12-Ende

  • Am Raclettestand

      Samstag, 16-18h

  • Am Getränkestand im L'ESPRIT

       Sonntag, 11-Ende

 

  • Am Getränkestand Pfadi
    Samstag, 10-12h; 22h - Ende
    Sonntag, 11-13h

  • Am Kuchenbuffet

       Freitag, 18-20 h

       Samstag, 16-18 h

  • Aufbau / Abbau

       Mittwoch, ab 13h

       Sonntag, ab 15h

Bitte melden Sie sich bei Beatrice Inglin.

 

SPONSOREN 2019

Eine grosszügige Spende durften wir von folgenden Unternehmen entgegen nehmen:

Diese Restaurants, Geschäfte und Institutionen, unterstützen unsere Glückskarten mit grosszügigen Preisen:

  • und viele Privatpersonen, die nicht namentlich erwähnt werden möchten.

Hier könnte auch Ihr Name stehen!

Wollen Sie den Herbstmärt finanziell unterstützen?

Nehmen Sie mit der Projektleiterin, Ruth Meyer Kontakt auf.

 

IMPRESSUM

OK Herbstmärt 2019

Administration: Matthias Stettler

Finanzen: Brigitte Kuhn

Gastro: Dominic Becker / Stefan Inglin

Infrastruktur: Christian Bächle / Markus Bürkler

Märt: Marie-Madeleine Stettler

Projektleitung: Ruth Meyer

Unterhaltung: Lena Pelli / Nena Sticherling

Ansprechperson für Helferinnen und Helfer: Beatrice Inglin

Kontaktadresse

Herbstmärt Heiliggeist

Ruth Meyer

Thiersteinerallee 51

4053 Basel

061 311 80 88

© 2019 Herbstmärt Heiliggeist, erstellt mit Wix.com. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte hier.